Bruce Willis strahlt auf den ersten Fotos nach der Pensionierung

Bruce Willis genießt seinen Ruhestand mit seiner Frau an seiner Seite in den ersten geposteten Bildern des Schauspielers seit seiner Pensionierung.


Bruce Willis und Frau
Emma Heming Willis/Instagram

Der frisch pensionierte Schauspieler Bruce Willis sieht auf neuen Fotos, die seine Frau auf Instagram gepostet hat, großartig aus und enthüllt die ersten öffentlichen Fotos, die von ihm gepostet wurden Stirb langsam Star seit der Bekanntgabe seines Rücktritts. Da Willis konsequent an Filmen mit mehreren anstehenden Filmen gearbeitet hat, die er bereits fertig gedreht hat und sich derzeit in der Postproduktion befindet, kam die Nachricht von seinem Rücktritt etwas überraschend. Seine Familie gab in einer Erklärung bekannt, dass er sich aus Hollywood „verabschieden“ würde, nachdem bei ihm Aphasie diagnostiziert worden war, eine neurologische Erkrankung, die die Sprach- und Kommunikationsfähigkeiten beeinträchtigt.

„An die großartigen Unterstützer von Bruce wollten wir als Familie mitteilen, dass unser geliebter Bruce einige gesundheitliche Probleme hatte und kürzlich mit Aphasie diagnostiziert wurde, die seine kognitiven Fähigkeiten beeinträchtigt. Als Folge davon und mit viel Rücksicht tritt Bruce auf weg von der Karriere, die ihm so viel bedeutet hat”, heißt es in der Erklärung. „Dies ist eine wirklich herausfordernde Zeit für unsere Familie und wir sind so dankbar für Ihre anhaltende Liebe, Ihr Mitgefühl und Ihre Unterstützung. Wir bewegen uns als starke Familieneinheit durch diese Zeit und wollten seine Fans einbeziehen, weil wir wissen, wie viel er bedeutet du, wie du es mit ihm tust.”

Willis‘ Frau, Emma Heming Willis, hat seitdem ein paar Fotos auf Instagram gepostet, auf denen die beiden einige Zeit zusammen im Freien verbringen. Sie fügte den Hashtag #offthegrid mit der Überschrift „Mama und Papa in ihrem Lieblingslebensraum“ hinzu. Sie können den Beitrag unten sehen, um das breite Lächeln zu sehen, das Willis im Gesicht hat und die Familienzeit mit seinen Schauspieltagen, die jetzt hinter ihm liegen, eindeutig genießt.

Siehe auch: Joseph Gordon-Levitt erinnert sich, dass Bruce Willis ihm während der Dreharbeiten zu Looper ein cooles Kompliment gemacht hat

Bruce Willis ‘Ruhestand hatte viele seiner Hollywood-Kumpels, die Tribut zollen


Bruce Willis sieht Haley Joel Osment in „The Sixth Sense“ an.
Verteilung von Buena Vista-Bildern

Es gab viele der berühmten Freunde des Schauspielers, die daran teilnahmen, Erinnerungen an die Zusammenarbeit mit ihm auszutauschen, als bekannt wurde, dass er in den Ruhestand ging. Dazu gehört der ehemalige Kinderstar Haley Joel Osment, der zusammen mit Willis in M. Night Shyamalans erfolgreichem Film die Hauptrolle spielte Der sechste Sinn. In einem in den sozialen Medien geteilten Beitrag sprach Osment darüber, wie sehr Willis ihn inspiriert hatte und wie sehr Osment ihn weiterhin bewundert.

„Es war schwierig, die richtigen Worte für jemanden zu finden, zu dem ich immer aufgeschaut habe – zuerst auf der großen Leinwand und dann durch einen wilden Glücksfall persönlich“, sagte Osment. „Er ist eine wahre Legende, die alle bereichert hat unseres Lebens mit einer einzigartigen Karriere, die sich über fast ein halbes Jahrhundert erstreckt. Ich bin so dankbar für das, was ich aus erster Hand miterleben durfte, und für das enorme Werk, das er geschaffen hat, damit wir es jahrelang genießen können. Ich wollte nur den Respekt und die tiefe Bewunderung ausdrücken, die ich für Bruce und seine Familie habe, während sie mit dem Mut und der guten Laune voranschreiten, die sie schon immer ausgemacht haben.”

Der sechste Sinn Regisseur M. Night Shyamalan fügte hinzu: „All meine Liebe und meinen Respekt für meinen großen Bruder Bruce Willis. Ich weiß, dass seine wunderbare Familie ihn mit Unterstützung und Stärke umgibt. Er wird immer der Held auf diesem Poster an meiner Wand sein, als Kind.“


Sonic the Hedgehog-Charaktere

Sonic the Hedgehog 2 schießt auf das Eröffnungswochenende im Wert von 69 Millionen US-Dollar zu

Lesen Sie weiter


Über den Autor

Add Comment